registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Eure Fragen zu Google Ads (Adwords), Bing Ads, Facebook Ads, … stellt Ihr in diesem Forum.
Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 18.02.2015, 15:55 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Habe jetzt selbst ausgerechnet und daher den CPM-Preis auf 0,03€ geändert.

Chaos pur:
Jetzt zeigt Facebook alle bisherigen Werte vollkommen falsch an, die Kosten pro Webseitenklick wurden runtergesetzt, aller anderen Werte auch neu berechnet nur weil ich den CPM-Wert geändert habe.
Für bisherige Klicks, die ja teuer abgezockt wurden, zeigt Facebook jetzt niedrige Zahlen an. TOTALES CHAOS!!!!!!

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag mwitte » 18.02.2015, 16:06 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Querdenker hat geschrieben:TOTALES CHAOS!!!!!!
Querdenker hat geschrieben:Wie kann Facebook eigentlich so schwindeln, ohne dass alle protestieren?
Sorry -- dem kann ich nicht folgen...
Querdenker hat geschrieben: Und immer wieder hört man von Leuten, auch hier im Forum, dass Facebook sehr wohl funktioniert und zwar dann, wenn man nicht per CPC sondern per CPM fährt.

Die Klickrate von 0,005% ist Wahnsinn. Und das obwohl die Zielgruppe ganz eng eingeschränkt wurde.

Da soll noch mal jemand sagen, Facebook-Werbung funktioniert.
JA -- wenn es bei Dir nicht funktioniert liegt es ja nicht zwangsweise an Facebook -- oder?

Nutzt Du audience insights?

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 20.02.2015, 11:56 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

So, nun nachdem ein sinnvoller Wert für die CPM-Kampagne angegeben wurde, wird die Anzeige nur ca. 5 bis 10 Mal pro Tag gezeigt (und das sind wohl nur die Aufrufe, die die Support-Mitarbeiter auslösen, damit sie es kontrollieren können).

So läuft das bei Facebook: NULL Unterstützung für kleine Firmen, die nicht das Geld einfach rausschmeißen können wie die großen Konzerne. Bei den Konzernen ist es egal, ob die mal dort oder da 10.000 Euro mehr ausgeben, auch wenn es nicht viel bringt.

Dass Facebook die kleinen Firmen nicht unterstützt und ihnen ein bestimmtes Kontigent an Einblendungen zu vernünftigen CPM oder CPC-Preisen zur Verfügung stellt, ist einfach mies.

Straighter
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 21.07.2014, 15:43

Beitrag Straighter » 20.02.2015, 12:11 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Nur zur Info: ich bin definitiv kein Facebook Experte, also ist das hier wirklich nur mein Senf dazu :)

Ich kann mir nicht vorstellen das Facebook "nicht funktioniert", das ist alleine der Tatsache geschuldet das Facebook heute noch existiert und extrem groß ist.

Wenn etwas bei einem selbst nicht funktioniert heißt das nicht unbedingt das es generell nicht funktioniert, die Wahrheit liegt oft im genauen Gegenteil. Sehr empfehlenswert hierzu ist das Buch "Schnelles Denken, langsames Denken" von Daniel Kahneman.

Wenn man "ganz nüchtern" an die Sache heran geht muss Facebook doch wesentlich zielgerichtetere Webung ermöglichen, da Facebook auch viel mehr Daten über User hat.

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 20.02.2015, 13:15 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Du hast es anscheinend nicht verstanden:

Natürlich funktioniert auch Facebook-Werbung wenn man 60 Cent pro Klick bezahlt oder weit mehr, z. Bsp. 90 Cent oder über 1 Euro pro Klick.

Und dabei spielt es keine Rolle, ob man eine CPC oder CPM-Kampagne schaltet, Am Ende kann man immer den Preis, den man pro Klick bezahlt hat, ausrechnen oder er wird angezeigt.


Kleine Unternehmen wollen und können aber nicht mehr als 10 Cent oder maximal 20 Cent pro Klick bezahlen. Nicht mal das führt dazu, dass man am Ende durch die eingesetzte Werbung gleich viel rausholen kann. Ideal wäre ein Klickpreis von unter 10 Cent für kleine Unternehmen.

Aber Facebook lässt das nicht zu! Kampagnen werden einfach nicht eingeblendet, wenn man nicht bereit ist, weit über 40 Cent oder eben noch viel mehr pro Klick zu bezahlen. Und das gilt auch für reine CPM-Kampagnen. Rechnet man um und hat am Ende einen Klickpreis von weniger als 30 Cent pro Klick, dann wird diese Kampange bei Facebook gar nicht geschaltet (oder nur unsinnige 10 Einblendungen pro Tag, was wochenlang zu KEINEM einzigen Klick führt).


Jetzt hast Du bestimmt verstanden, dass Facebook die kleinen Unternehmen egal sind!

Bei Adwords dagegen kann man auch Kampagnen mit Klickpreisen um 10 Cent oder auch unter 10 Cent (9 oder 8 Cent) pro Klick erfolgreich schalten, wenn auch die Anzahl der Einblendungen viel geringer ist, als wenn man 50 Cent pro Klick bezahlt. Aber läuft die Kampagne mit 10 Cent pro Klick das ganze Jahr über kommt für kleine Unternehmen auch was zusammen an Impressennen und Klicks und damit auch an Konversions (also Neukunden-Gewinnung).


Kann nicht mal jemand der Firma Facebook sagen, dass es mies ist, kleine Unternehmen überhaupt nicht zu untersützten und die Kampagnen gar nicht einzublenden, wenn der Klickpreis nicht horrende höhen hat?

Würde Facebook vielen kleinen Unternehmen ermöglichen, mit günstigen Klickpreisen Werbung zu schalten, würde Facebook in Summe auch gut verdienen damit (wegen der hohen Anzahl von kleinen Unternehmen, die das nützen würden, es würde sich rasch herumsprechen).

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Straighter
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 21.07.2014, 15:43

Beitrag Straighter » 20.02.2015, 14:21 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Hm, ok habe ich wohl falsch verstanden. Da kann ich auch nichts zu sagen, denn da habe ich viel zu wenig Ahnung von Facebook Werbung.

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 21.02.2015, 12:39 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Das Verhalten von -Facebook ist GANZ SCHLIMM.

Kleine Firmen so auszusperren ist wirklich sehr schlecht.

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 25.02.2015, 16:08 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Aber da es hier niemanden aufregt, regt es auch sonstwo niemanden auf, dass kleine Firmen bei Facebook Werbung vollkommen ausgeschlossen werden von Facebook.

Und da es niemanden aufregt, hat Facebook wohl auch keinen Grund, etwas zu ändern. Aber Millionen und Abermillionen Kunden entgehen dem Konzern! Das sollten die Blogger doch alle auf hunderten Blogs schreiben, bis Facebook es kapiert ...

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 10.03.2015, 18:59 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Wie kann man Facebook zwingen, die Einblendungen auch bei einem geringeren Klickpreis fortzusetzen?

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag mwitte » 10.03.2015, 20:16 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Ich hatte es schon mal geschrieben:
mwitte hat geschrieben:Nutzt Du audience insights?
Wahrscheinlich nicht...

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 23.03.2015, 21:49 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Nein, was ist audience insight?

carlosiebert
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 157
Registriert: 09.04.2015, 16:44
Kontaktdaten:

Beitrag carlosiebert » 15.04.2015, 09:37 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Hallo Querdenker,

in der Regel funktioniert Facebook relativ gut. Probleme kann es genügend geben, warum die Performance nicht der Wunschvorstellung entspricht. Aber Adwords und Facebook Ads kannst du nicht vergleichen.
Das beste wäre, wenn du Screenshots von den Einstellungen zeigst. GGf. hast du ein Häckchen falsch gesetzt?!

LG

Querdenker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 195
Registriert: 09.12.2006, 22:14

Beitrag Querdenker » 16.09.2015, 11:24 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Facebook Ads sind einfach zu teuer.
Für große Firmen, die ein bestimmtes Budget haben, ist das egal. Sie schalten einfach so lange oder so viel Anzeigen (auch bei Facebook), wie Budget vorhanden ist.

Bei mir geht es aber darum, Anzeigen so sinnvoll zu schalten, dass die daraus generierten Verkäufe oder einnahmen zumindest 1:1 die Ausgaben für die Facebook-Werbung wieder einspielen.

Die Kosten der Facebook-Anzeigen sind aber, egal wie man die Kampagen einstellt, so extrem hoch, dass man ein richtig ganz ganz großes Minus einfährt. Sprich, auch wenn man die Zielgruppe ganz stark einschränkt um wirklich nur INTERESSANTEN und nicht jedem die Facebook-Azeigen zu zeigen, klappt es nicht. Die Ergebnisse (Einnahmen auf der Zielseite) sind mit Facebook bei Null, wenn man das mit Adwords vergleicht.

Bei Adwords kann man mit klugen Kampagnen es schaffen, dass die Einnahmen gleich hoch oder sogar höher sind, als die Werbeiausgaben (bei einem extrem niedrigpreisigen Produkt ist das sehr schwer, bei hochpreisigen Produkten leichter).

FACEBOOK ADS SIND VIEL ZU TEUER!
Wenn jemand eine Lösung dafür hat, dann bitte melden.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 16.09.2015, 13:05 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Querdenker hat geschrieben:Für große Firmen, die ein bestimmtes Budget haben, ist das egal.
Ist es nicht, die rechnen nur anders, wenn es um Werbung geht. Verwandtes Beispiel:

Angenommen Du benötigst einen Dienstleister, wem rufst Du an? Einen unbekannten Dienstleister, von dem Du bisher nie etwas hörtest? Oder vielleicht doch lieber einen Dienstleister, den Du bereits seit 3 Jahren aus der Werbung kennst und über den Bekannte bisher nichts Schlechtes berichteten oder gar noch empfahlen?

carlosiebert
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 157
Registriert: 09.04.2015, 16:44
Kontaktdaten:

Beitrag carlosiebert » 16.09.2015, 16:34 Neue Facebook-Kampagne läuft nicht an

Querdenker hat geschrieben:Facebook Ads sind einfach zu teuer.
Für große Firmen, die ein bestimmtes Budget haben, ist das egal. Sie schalten einfach so lange oder so viel Anzeigen (auch bei Facebook), wie Budget vorhanden ist.

Bei mir geht es aber darum, Anzeigen so sinnvoll zu schalten, dass die daraus generierten Verkäufe oder einnahmen zumindest 1:1 die Ausgaben für die Facebook-Werbung wieder einspielen.

Die Kosten der Facebook-Anzeigen sind aber, egal wie man die Kampagen einstellt, so extrem hoch, dass man ein richtig ganz ganz großes Minus einfährt. Sprich, auch wenn man die Zielgruppe ganz stark einschränkt um wirklich nur INTERESSANTEN und nicht jedem die Facebook-Azeigen zu zeigen, klappt es nicht. Die Ergebnisse (Einnahmen auf der Zielseite) sind mit Facebook bei Null, wenn man das mit Adwords vergleicht.

Bei Adwords kann man mit klugen Kampagnen es schaffen, dass die Einnahmen gleich hoch oder sogar höher sind, als die Werbeiausgaben (bei einem extrem niedrigpreisigen Produkt ist das sehr schwer, bei hochpreisigen Produkten leichter).

FACEBOOK ADS SIND VIEL ZU TEUER!
Wenn jemand eine Lösung dafür hat, dann bitte melden.
Na, das ist ja nun mehr oder weniger Quatsch.
#1 großen Firmen ist es nicht egal - warum sollte es?
#2 vielleicht funktioniert dein Produkt einfach nicht für die Zielgruppe? Facebook Anzeigen sind NICHT mit Adwords zu vergleichen. Das eine basiert auf direkte Nachfrage (Adwords) und das andere eher auf zufälliges Interesse (Facebook)
Onlinewerbung ist doch nicht wie ein Lichtschalter den man nur An & Aus machen kann..

Wenn dir Facebook zu teuer ist: lass es doch. Ganz einfache Lösung!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag