Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS SEO Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.


Anzeige

Umleitung für verkaufte Produkt URL einrichten?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
frank-s
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 35
Registriert: 23.05.2012, 12:58

Beitrag von frank-s » 11.12.2014, 18:08

Wir verkaufen größtenteils Unikate, welche nach Verkauf natürlch nicht mehr gelistet sind. Die Listungen bei Google bleiben jedoch bestehen und führen immer wieder zu "Seite nicht gefunden" - Fehlern.

Muss ich jetzt für jeden Artikel eine URL Umleitung auf die Kategorie oder ein anderes (ähnliches) Produkt einrichten oder gibt es da eine bessere Lösung?

Wie handhabt Ihr das?

Gruß
Frank

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
david19
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 193
Registriert: 19.03.2012, 01:04

Beitrag von david19 » 11.12.2014, 18:35

Ich würde solche Links auf die Startseite umleiten, sonst geht Linkjuice verloren.

ralf-isi
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 123
Registriert: 03.01.2012, 21:03
Wohnort: Bülach / Schweiz

Beitrag von ralf-isi » 12.12.2014, 10:19

david19 hat geschrieben:Ich würde solche Links auf die Startseite umleiten, sonst geht Linkjuice verloren.
Darf ich Dich fragen wieso auf die Startseite?
Ich habe auch einen Shop der z.T. Einzelstücke verkauft. Ist eines verkauft leite ich auf die Kategorieseite um wenn ich den Artikel lösche.
Meine Begründung: so landet der Kunde in der richtigen Kategorie, hat die Möglichkeit einen anderen, passenden Artikel zu finden. Ich denke die Startseite verwirrt eher, denn von dort aus muss er wieder suchen.
Kann mich natürlich auch ganz scher irren.

Gruss
ralf

klausg
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 06.08.2011, 08:43

Beitrag von klausg » 12.12.2014, 10:30

Ich würde in so einem Fall auf eine Seite verweisen, die zB. aus Text ausgibt:

------------
Upps, der Artikel ist leider bereits vergriffen.
Vielleicht sind Sie aber an folgenden Produkten interessiert:

Artiel 1 | Artikel 2 etc.

--------------

Gruß Dirk

frank-s
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 35
Registriert: 23.05.2012, 12:58

Beitrag von frank-s » 12.12.2014, 11:29

Und wenn die dann auch verkauft sind? Da muss es doch SEO-technisch etwas optimaleres geben. Der Zeitaufwand, die ganzen Umleitungen immer wieder anzulegen, ist doch enorm hoch.

ralf-isi
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 123
Registriert: 03.01.2012, 21:03
Wohnort: Bülach / Schweiz

Beitrag von ralf-isi » 12.12.2014, 11:42

klausg hat geschrieben:Ich würde in so einem Fall auf eine Seite verweisen, die zB. aus Text ausgibt:
Ich danke Dir für den Gedankenanstoss, muss ich mir mal in Ruhe überlegen.
Doch auf den ersten Blick scheint mir der Aufwand sehr hoch zu sein da ich solche Artikel aus x - Kategorien habe. Deshalb linke ich auf die endsprechende Kategorieseite .... denke nach wie vor bringt dem Interessierten / Kunden am meisten.

Gruss
ralf

MidnightDancer
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 277
Registriert: 15.09.2005, 14:20
Wohnort: Bayern

Beitrag von MidnightDancer » 15.12.2014, 08:45

Hier noch ein Gedankenanstoss: warum nicht stehen lassen und als Archiveintrag kennzeichnen? ein kleines zusätzliches Menü mit den wichtigsten "Kategorieseiten" dazu.

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4160
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 15.12.2014, 09:41

M.E. gibt es zwei Ansätze:

1. Du hast ein wirklich ähnliches Produkt. Dann würde ich auf jeden Fall per 301 weiterleiten.

2. Das Produkt ist so einzigartig das Du nichts ähnliches hast. Dann würde ich die Seite stehen lassen, das Produkt als verkauft auszeichnen und passende Kategorien o.ä. dem User anbieten so dass er nicht abspringt.
In dem Fall solltest Du allerdings hingehen und die dann archivierten Artikel regelmäßig auf Traffic hin untersuchen.
Interner Traffic sollte ja dann wahrscheinlich nicht mehr drauf kommen.
Wenn der externe Traffic wegbleibt würde ich die Seite auf Noindex setzen um Dein Crawling Budget auf Dauer nicht überzustrapazieren.
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

ralf-isi
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 123
Registriert: 03.01.2012, 21:03
Wohnort: Bülach / Schweiz

Beitrag von ralf-isi » 18.12.2014, 15:41

Ich bedanke mich herzlich für die Anregungen!

Ich habe mich für die Variante "Archiv" entschieden (bin noch am umbauen). Doch ich denke, dem Besucher, Interessierten und allfälligen Käufer (und auch dem Shop (->Tante SUMA)) nützt dies am Meisten.

Viele Grüsse
ralf

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag