registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Frage zu Weiterleitung

Alles zu Domain-Umzug, Weiterleitungen und Robots diskutiert Ihr hier.
fussballgott
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2013, 20:51

Beitrag fussballgott » 19.01.2014, 16:12 Frage zu Weiterleitung

Hi,

für die Domain kamagraerektion . com weiß ich gerade nicht so 100% wie wir das mit der Weiterleitung in der htaccess eintragen sollen.

Im Moment ist folgender Eintrag in der htaccess:

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

Nun bestehen aber noch 2 Probleme.
1. www leitet nicht auf ohne www um - kann ich das einfach als zusätzlichen Eintrag dazuschrieben oder kann man das kombinieren?

2. seit der Umstellung auf https wurde die Domain immer mit // am Ende geöffnet
Das sollte mit meinem Eintrag behoben werden. Nun öffnet sie sich ohne. Heute ist mir aber aufgefallen, dass ich sie aber trotzdem mit // öffnen kann.

Ist das schlecht? Lässt sich das ändern?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag Malte Landwehr » 19.01.2014, 17:55 Frage zu Weiterleitung

fussballgott hat geschrieben:1. www leitet nicht auf ohne www um - kann ich das einfach als zusätzlichen Eintrag dazuschrieben oder kann man das kombinieren?
Ja. Unter Umständen bekommst Du aber Weiterleitungsketten wenn du beide Regeln einfach stumpf hintereinander setzt.

fussballgott
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2013, 20:51

Beitrag fussballgott » 19.01.2014, 19:21 Frage zu Weiterleitung

OK...
Das heißt wie sieht eine korrekte htaccess denn aus, damit diese "Fehler" die aktuell aktiv sind abgeschaltet werden?
Ich denke das muss ja zu machen sein?

Benutzeravatar
Thomas B.
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 137
Registriert: 11.09.2013, 22:04
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag Thomas B. » 19.01.2014, 20:21 Frage zu Weiterleitung

Ich habs nicht getestet, aber es sollte so funktionieren.

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.kamagraerektion\.com$
RewriteRule (.*) https://kamagraerektion.com/$1 [R=301,L]

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag fenomeno0chris » 20.01.2014, 10:49 Frage zu Weiterleitung

Hallo ich habe ebenfalls eine Frage zur Weiterleitung, weshalb ich diesen Thread einfach mal nutze.

Ich betreibe seit ca. 6 Monaten eine Gaming Homepage, die eine spezielle Seite enthält auf der aktuelle Erscheinungstermine für Spiele gelistet sind.

Nun habe ich mir kostenfrei einen neuen Domain Namen registriert, um von dieser aus auf die zuvor erwähnte Seite (Erscheinungstermine) zu verlinken. Der Name der neuen Domain ist deutlich besser für diese spezielle Seite geeignet, sodass ich mir mehr Klicks erhoffe.
Ist meine Überlegung sinnvoll? Oder würde ich dadurch meine eigentliche Homepage schaden?

fussballgott
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2013, 20:51

Beitrag fussballgott » 20.01.2014, 12:39 Frage zu Weiterleitung

Danke dir, werde ich heute gleich einmal testen.
Thomas B. hat geschrieben:Ich habs nicht getestet, aber es sollte so funktionieren.

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.kamagraerektion\.com$
RewriteRule (.*) https://kamagraerektion.com/$1 [R=301,L]

fussballgott
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2013, 20:51

Beitrag fussballgott » 20.01.2014, 20:47 Frage zu Weiterleitung

ok, also das mit dem www klappt nun auch. Wir kommen der Sache näher. Schon einmal vielen Dank bis hier hin.

Trotzdem kann ich die URL`s weiterhin mit einem // am Ende öffnen. Das dürfte doch nicht funktionieren, also das müsste doch automatisch umspringen?

Und noch eine wichtige Frage - da wir die Domain ja auf https umgestellt haben - muss hier nicht auch unbedingt ein Eintrag vorgenommen werden, dass man Google mitteilt dass http nun dauerhaft auf https zu finden ist - und sage ich das mit diesem part:
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$ [OR]

??

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1126
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 21.01.2014, 13:34 Frage zu Weiterleitung

Google das mitteilen könntest du mit canonical.

Der Slash wird nicht automatisch gelöscht, weil du ja mit RewriteRule (.*) https://blabla/$1 [R=301,L] alles weiterleitest. Du könntest jetzt natürlich da in den Rewrite Regeln explizieter vorgehen, oder Dein Script liefert bei nicht vorhandenem Routing ein 404 (wie sich das eigentlich gehört!)

fussballgott
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2013, 20:51

Beitrag fussballgott » 21.01.2014, 19:41 Frage zu Weiterleitung

Ich habe gerade noch einmal mit dem Support unseres Providers gesprochen, der meinte bei ihm leitet // auf die Version ohne / oder // weiter.
Wie sieht das für euch aus?

Cache etc habe ich schon alles gecleart - ich kann die Seite auch mit 10x / aufrufen :-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge